Gossen Erlangen - Bayern


Gossen  Wevometer - Voltmeter Wechselspannung
Zum Vergrößern anklicken - Bild 04

Fa. Gossen  Erlangen / Bayern                                    Bild 04

 

Herstellungsjahr:             1947

 

Bezeichnung:                      Wevometer  Wechselspannung – Voltmeter

                                                  Auch für Gleichspannungen.

 

Beschreibung:                    Betriebsmessgerät  Klasse   1,5 %

 

 

Dreheisen – Messgeräte haben ein oder mehrere bewegliche

Eisenstücke, die von dem Magnetfeld einer oder mehrerer feststehender, stromdurchflossener Spulen abgelenkt werden.

 

Das hier gezeigte Messgerät ist für die Spannungsmessungen von 150 Volt, 300 Volt

und 600 Volt Wechselspannung.

 

Ausführung :                        Das Dreheisen – Standard – Model besitzt Edelsteinlagerung              

                                                   Spiegelablesung, Messerzeiger und Nullstellung.

                                                   Genauigkeit bei Wechselspannung  +-  1 %  vom Endwert.

                                                   Frequenz  von  15 bis  75 Hz.

                                                   Messbereiche von  7,5 Volt  bis  600 Volt in  5  verschiedene

                                                   Ausführungen.

 

Unter der Bezeichnung Weameter  ( Wechselstrom – Amperemeter ) bekannt.

Messbereiche von  100 mAmpere  bis  10,0  Ampere.

 

Auszug von Techn. Unterlagen Fa. Gossen.

                                                                                        


Gossen  Weameter Ampere Meter Wechselstrom
Zum Vergrößern anklicken - Bild 119

Fa. Gossen  Erlangen / Bayern                                 Bild 119

 

Unter der Bezeichnung Weameter  ( Wechselstrom – Gleichstrom - Amperemeter ) bekannt.

 

Messbereiche von  100 mAmpere  bis  10,0  Ampere.

 

Herstellungsjahr:            1947

 

Bezeichnung:                     Weameter  Wechselstrom – Amperemeter.

                                                 Auch für Gleichstrom geeignet.

 

Beschreibung:                   Betriebsmessgerät  Klasse   1,5 %

 

 

Dreheisen – Messgeräte haben ein oder mehrere bewegliche

Eisenstücke, die von dem Magnetfeld einer oder mehrerer feststehender,  stromdurchflossener Spulen abgelenkt werden.

Das hier gezeigte Messgerät ist für die Ströme von  1,0 Ampere und  5,0 Ampere ausgelegt, sowohl für Gleichstrom oder Wechselstrom.

 

Ausführung:                       Das Dreheisen – Standard – Model besitzt Edelsteinlagerung,

                                                 Spiegelablesung, Messerzeiger und Nullstellung.

                                                 Genauigkeit bei Wechselspannung  +-  1 %  vom Endwert.

                                                 Frequenz  von  15 bis  75 Hz.

 

Auszug von Techn. Unterlagen Fa. Gossen.