Gebr. Kiesewetter Leipzig


Multimeter Feldmessgerät Wehrmacht 2 WK - Fertigungsjahr 1942 Fa. Kiesewetter Leipzig
Zum Vergrößern anklicken - Bild 481

Gebr. Kiesewetter - Leipzig                                      Bild 481

 

Herstellungsjahr:       1942

 

Bezeichnung:               Multimeter Spannung und Widerstand ( Leitungsprüfung ).

 

Beschreibung:             Ein einfaches Multimeter zur Messung von Gleichspannung von 0 bis 15 Volt und 150 Volt sowie zur Widerstandsmessung im Bereich x 100 mit einer Skalenteilung von 0 bis 50 =  x 100 = 5,0  k Ohm.

 

Aus der oberen Seite vom Gerät befinden sich drei Buchsen zur Messung der Gleichspannungen.  Seitlich ( links und rechts ) befinden sich zwei Buchsen zur Messung des Widerstandes. Ein Schalter für die Messbereiche gibt es nicht.

 

Die Bodenplatte wird durch Druck entsperrt und kann in zwei Stellungen rastend eingestellt werden. Einmal in 50 °  Stellung zur Messung und einmal in 90 ° Stellung zum Herausnehmen und ersetzen der eingebauten 4,5 Volt Taschenlampen – Batterie.  

 

Des Weiteren befinden sich im Inneren zwei Fächer für die Aufnahme von zwei Messkabeln, Prüfspitzen und Masseklemmen.

 

Das Gehäuse ist aus sehr Robustem Bakelit und Aluminium gefertigt.  Sein Gewicht beträgt mit Batterie und Messkabeln insgesamt 830 gramm.

 

Das gezeigte Messgerät ist eine Fertigung von 1942 wurde aber ab 1939 von vielen anderen Unternehmen wie die Fa. Kiesewetter aus Berlin u.s.w.für die Wehrmacht gefertigt.

 

Verwendet wurde dieses Gerät vorwiegend bei den Nachrichtentruppen.

 

Eine Bedienungsanleitung sowie Handhabung ist auf der Vorderseite und Rückseite in Form einer Aluminiumplatte in schwarz dargestellt.

 

Eine „ Nullpunkt „ Verstellung  des Messzeigers ist unterhalb vom Messwerk mit einem Pfeil in beide Richtungen vorhanden.

 

Ein Potenziometer für den Messzeiger „ Nullabgleich „ bei Widerstandsmessungen ist ebenfalls vorhanden.

 

Beschreibung und Techn. Daten vom Gerät selbst erstellt.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 01
Zum Vergrößern anklicken - Bild 01
Zum Vergrößern anklicken - Bild 02
Zum Vergrößern anklicken - Bild 02

Im Bild 01 das Gerät mit geöffneter Rückwand in 50 ° Stellung.

Im Bild 02 das Gerät mit geöffneter Rückwand in 90 ° Stellung mit Fach für das Zubehör.



Gebr. Kiesewetter - Leipzig                                       Bild 481-1

 

Herstellungsjahr:      1942

 

Bezeichnung:               Multimeter Spannung und Widerstand.

 

Beschreibung:             Ein einfaches Multimeter zur Messung von Gleichspannung von

                                           0 bis 15  Volt und 150 Volt sowie zur Widerstandsmessung im Bereich

                                           x 100 mit einer Skalenteilung von 0 bis 50 =  x 100 = 5,0  k Ohm.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 03
Zum Vergrößern anklicken - Bild 03
Zum Vergrößern anklicken - Bild 04
Zum Vergrößern anklicken - Bild 04

Im Bild 03 das Gerät mit geöffneter Rückwand und Batteriefach.

Im Bild 04 das Gerät mit geöffneter Rückwand und eingelegter 4,5 Volt Batterie.



Gebr. Kiesewetter - Leipzig                                     Bild 481-2

 

Herstellungsjahr:      1942

 

Bezeichnung:               Multimeter Spannung und Widerstand.

 

Beschreibung              Ein einfaches Multimeter zur Messung von Gleichspannung von

                                          0 bis 15 Volt und 150 Volt sowie zur Widerstandsmessung im Bereich

                                          x 100 mit einer Skalenteilung von 0 bis 50 =  x 100 = 5,0  k Ohm.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 05
Zum Vergrößern anklicken - Bild 05
Zum Vergrößern anklicken - Bild 06
Zum Vergrößern anklicken - Bild 06

Im Bild 05 das Gerät mit geöffneter Rückwand samt dem kompletten Messzubehör.

Im Bild 06 das Gerät mit geschlossener Rückwand und einer Kurzbeschreibung.



Gebr. Kiesewetter - Leipzig                                       Bild 481-3

 

Herstellungsjahr:      1942

 

Bezeichnung:               Multimeter Spannung und Widerstand.

 

Beschreibung              Ein einfaches Multimeter zur Messung von Gleichspannung von

                                          0 bis 15 Volt und 150 Volt sowie zur Widerstandsmessung im Bereich

                                          x 100 mit einer Skalenteilung von 0 bis 50 =  x 100 = 5,0  k Ohm.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 07
Zum Vergrößern anklicken - Bild 07

Im Bild 07 das Gerät mit der Oberseite und den entspr. Buchsen für die Messung der Spannung  von 0 bis 15,0 Volt und

150,0 Volt Gleichspannung.

Links und Rechts an den Seiten befinden sich die beiden Buchsen für die Leitungsprüfung ( Widerstandsmessung ) mit der eingebauten 4,5 Volt Taschenlampen - Batterie.



Gebr. Kiesewetter - Leipzig                                       Bild 481-4

 

Herstellungsjahr:      1942

 

Bezeichnung:               Multimeter Spannung und Widerstand.

 

Techn. Daten:                                                                 

Gleichspannung:            15, 150 Volt                                              

Widerstand:                     v0n 0 bis ...5,0 k Ohm                                   

Messgenauigkeit:           1,5 %  über Skalenbogen.                                                    

Messwerk:                        Drehspul – Messwerk                   

Prüfspannung:                2 000 Volt