Gebr. Kiesewetter - Leipzig


Feldmessgerät Fa. Kiesewetter Leipzig von 1940
Zum Vergrößern anklicken - Bild 422
Zum Vergrößern anklicken - Bild 422-1
Zum Vergrößern anklicken - Bild 422-1


Gebr. Kiesewetter – Leipzig                                      Bild 422

 

Herstellungsjahr:        1940

 

Bezeichnung:                 Feldmessgerät der Wehrmacht 2 WK.

 

Beschreibung:               Messgerät wurde verwendet um Gleichspannungen von 6, 60, und 

                                            300 Volt zu Messen.  Batterie Elemente – Messung von  1,5  bis  max.

                                            4,5  Volt und deren Innenwiderstand ( Belastungstest )  durchzuführen.

 

Widerstandsmessungen  Schleifenmessung, Kurzschluss, und Isolation Messen. Die eingebaute Batterie von 4,5 Volt konnte im Betrieb auf Funktion ebenfalls gemessen werden und bei bedarf ( Alterung der Batt. ) konnte über den Spannungsregler  die Empfindlichkeit vom Messgerät eingestellt werden.

 

Technische Daten vom Gerät selbst.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 422-2
Zum Vergrößern anklicken - Bild 422-2

Gebr. Kiesewetter – Leipzig                                      Bild 422-1

 

Herstellungsjahr:        1940

 

Bezeichnung:                  Feldmessgerät der Wehrmacht 2 WK.

 

Im Bild 422-1  die ausführliche Bedienungsanleitung mit der Innenschaltung vom Feldmessgerät.

 

Im Bild422-2  gezeigt, Batteriefach und die mitgeführten Messkabel, beide Kabel befinden sich in einem guten Originalzustand von 1940

 

 

Technische Daten vom Gerät selbst.