Unbekannte Hersteller


Unbekannter Hersteller - Leuchtmittel Fassunng E 27 aus Porzellan.
Zum Vergrößern anklicken - Bild 303

Unbekannte   Hersteller.                                             Bild 303

 

Herstellungsjahr:          1910 

 

Bezeichnung:                  Leuchtmittel – Fassung Typ. E 27 mit seitlichen Buchsen für  2

                                              weitere Stromverbraucher 2 polig ohne Schutzleiter.

 

Beschreibung:                 Die im Bild gezeigt Leuchmittel – Fassung der Größe E 27  wurde

                                               in eine an der  Decke angebrachte normale Lampenfassung

                                               eingeschraubt.

 

Die Glühleuchte musste dann ebenfalls umgeschraut werden. Es war schon etwas mühsam, aber es wurde eine Möglichkeit für ein Elektrogerät (Bügeleisen )  oder auch andere Geräte bis zu einer Belastung von 6,0 Ampere geschaffen. 6,o Ampere deshalb, da die Stromsicherungen für die normalen Stromkreise seinerzeit mit 6,0 Ampere abgesichert waren ( Vorschrift ). Sicherungen mit 10,0 Ampere gab es auch schon aber nur für festangeschlossene Geräte (Heißwasserboiler u.s.w. ).

 

Der gesamte Strom (6,0 Ampere) wurde dadurch komplett über den Schalter geführt.

 

Über die seitlichen Buchsen wurde mit einem 2 poligen Stecker bei eingeschalteter Glühleuchte oder auch nicht ( Tageslicht ) ein Zusatzgerät (Bügeleisen u.s.w. ) angeschaltet. Einen Schutzleiter war zu der Zeit nicht bekannt.

 

Der Hersteller ist verm. Die Fa. Stotz. Seinerzeit ein Hersteller versch, Elektroinstallationsmittel.

 

Techn. Details vom Gerät selbst.