Metrawatt Nürnberg - Bayern


Metrawatt  Multimeter Typ. Metravo 3
Zum Vergrößern anklicken - Bild 241

Fa. Metrawatt – AG – Nürnberg                              Bild 241

 

Herstellungsjahr:        1972 

  

Bezeichnung:                Multimeter – Metravo 3

       

Beschreibung:              Das Metravo ist mit einer auswechselbaren Schmelz – Sicherung

                                            M 10 E ausgerüstet, die zum Schutz des höchsten Strombereiches

                                            und der Leiterbahnen beim versehentlichem Anschluss von

                                            Spannung an sie Stromklemmen dient, jedoch nur bis zu der nach

                                            DIN 41571 max. zulässigen Abschaltleistung.

 

Die linear geteilte A – V – Skale gilt für sämtliche Strom und Spannungsmessbereiche bei Gleich und Wechselspannung.

Für die Widerstandsmessungen ist eine gesonderte Skalenteilung vorhanden.

 

Die Skalenbeleuchtung ermöglicht ein gutes Ablesen der Skale auch bei schlechten Lichtverhältnissen, z.B. hinter einer Schalttafel. Der Schalter für die Skalenbeleuchtung befindet sich an der rechten Schmalseite des Metravo 3.

 

Die Beleuchtungseinrichtung dient außerdem zur Durchgangsprüfung. Als zusätzliches optisches Anzeigemittel befindet sich hierzu in der Mitte des Bezeichnungsstreifens eine Aussparung, die sich deutlich von der beleuchteten Skale abhebt und selbst bei großer Umgebungshelligkeit sicher erkennbar ist.

 

Techn. Daten:                                                                                                                                                                       

Genauigkeit                                         Klasse 1,5 % bei Gleichstrom           

                                                                 Klasse 2,5 % bei Wechselstrom

Prüfspannung                                    2000 Volt

Innenwiderstand                              1,66 k Ω/Volt

Gebrauchslage                                   waagerecht

 

Kurvenformeinfluss                Abweichung von der Sinuskurve beeinfluss die Anzeige in de                                                                  Weise. Dass bei einer Annäherung an eine rechteckige Kurve

                                                          ein positiver und bei  Annäherung an eine Dreieckkurve ein

                                                          negativer Fehler entsteht.

 

Techn. Daten aus Beschreibung von 1976