Metrawatt Nürnberg - Bayern


Universal Multimeter von Metrawatt Mod. Metravo von 1962
Zum Vergrößern anklicken - Bild 365

Fa. Metrawatt – AG – Nürnberg                              Bild 365

 

Herstellungsjahr:        1962  

 

Bezeichnung:                  Universal Messgerät Metravo.

 

Beschreibung:                Das neue Universal – Messgerät Metravo vereinigt in sich eine bisher

                                              unerreichte Handlichkeit und Vielseitigkeit. Der Praktiker wird

                                              besonders die  bequeme und leichte Bedienung schätzen.

 

Verwendung:

 

Strom und Spannungsmessungen bei Gleich und Wechselstrom.

Leitungsprüfungen und überschlägige Widerstandsbestimmung.

Beleuchtungsstärkenmessung.

 

Aufbau:

Dem Universal Messgerät Metravo liegt ein neues Konstruktionsprinzip zugrunde. Durch Anwendung der logarithmischen Skala wurde ein hochwertiges Vielfachmessgerät in kleinem, handlichem Taschenformat geschaffen, das nur etwa so groß und halb so schwer ist wie die bisherigen Vielfachmessgeräte.

 

Messbereiche und Innenwiderstände:

 

Messwerk:                                           60 m Volt, 180 µA.                        Ri = 333 Ω / Volt

Strommessung ~ / =                        1,8 m A                                               ca. 110 Ω          

                                                                 6 m A                                                  ca. 80 Ω

                                                                 60 m A                                               ca. 10 Ω

                                                                 0,6 A                                                   ca. 1 Ω

                                                                6 A                                                       ca. 0,1 Ω

 

Spannungsmessung ~ / =              6 V                                                       3 333 Ω / Volt

                                                                 60 V                                                    33 333 Ω / Volt

                                                                 600 V                                                 333 333 Ω / Volt   

 

Widerstandsmessungen                0 bis 100 000 Ohm

 

Beleuchtungsstärkemessung       0 bis 600 Lux

                                                 

Techn. Daten aus der Original Beschreibung von 1962.  


Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-1
Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-1

Das Eingebaute Selen - Fotoelement ist defekt und wurde durch ein Solarmodul neuerer Bauart ersetzt.

Dafür musste das Bereich um das Messwerk umgestaltet werden da die größe des Solarmoduls um einiges größer ist als das alte Selen Fotoelement. Die Verdrahtung wurde aus Platzgründen auch neu gestaltet. Die Funktion ist mit dem neuen Solarmodul wieder Hergestellt.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-2
Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-2

Im Bild 365-2 gezeigt, den Kurzschluß der Buchsen ( Ohm ) und mit entspr. Lichteinfall von oben, wird der Zeigerausschlag des Instrumentes auf " Null " eingerichtet.

 

Bei der Messung, darf das Solarmodul nicht Beschattet werden da sonst die Eichung des Messwerkes ( Vollausschlag ) nicht mehr stimmt.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-3
Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-3

Im Bild 365-3 gezeigt, das Messen eines Widerstandes von 39,0 k Ohm.

 

Das Messwerk zeigt den gemessenen Wert im Bereich 10 000 Ohm an.

Es ist nur für Überschlägige Messungen im Widerstandebereich geeignet.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-4
Zum Vergrößern anklicken - Bild 365-4

Im Bild 365-4 gezeigt, die Prinzipschaltung vom Multimeter Metravo.