Metrawatt Nürnberg - Bayern


Metrawatt  Isolations Messgerät Hochvolt bis 5000 Volt
Zum Vergrößern anklicken - Bild 204

Fa. Metrawatt – AG – Nürnberg                               Bild 204

 

Herstellungsjahr:          1950

   

Bezeichnung:                  Isolations – Messgerät mit Kurbel.

 

Beschreibung:                Das hier gezeigte Gerät von der Fa. Metrawatt Nürnberg ist ein                                               Isolationsmessgerät mit eingebautem Induktor zur Erzeugung der

                                              nötigen Messspannung von 2500 u. 5000  Volt Gleich Spannung.

 

Der kollektorlose Kurbelinduktor liefert eine praktisch pulsfreie Gleichspannung. Diese wird durch einen hochwertigen Fliehkraft Regler konstant gehalten, sobald man die Kurbel mit mindestens 3 Umdrehungen in der Sekunde dreht.

Das Anzeigeinstrument besitzt ein Drehspulmesswerk, das aufgrund der konstanten Messspannung den gemessenen Widerstand auf der Skala direkt abzulesen gestattet.

 

Das Gerät besitzt drei messbuchen mit der Bezeichnung  – und  + sowie „ S „ für Schirm. Bei Isolationsmessung an Kabel oder Geräten bzw. Anlagen müssen die Gehäuse mit der Buchse  „ S „  verbunden werden. Eine Erdklemme ist seitlich ebenfalls angebracht, die mit dem Potentialausgleich ( Erde ) verbunden wurde.

 

Es gibt je zwei Messbereiche:                  I   =    0    bis  100   MΩ  bei  2500  Volt                                                                              II  =   50  bis  400  MΩ   bei  2500  Volt

                                                 

Angezeigter Widerstandswert mal 0,5 Multiplizieren.

 

                                                                             I   =    0    bis  100   MΩ   bei   5000  Volt                                                                              II  =   50  bis  400  MΩ   bei  5000  Volt

 

Angezeigter Widerstandswert mal 1,0 Multiplizieren.

 

Techn. Daten vom Gerät selbst.