Messgerät - Elektrotechnik


Manfred Behringer - Wien - Austria


Taschen Voltmeter mit Nebenschluß und Vorschaltdose , gefertigt nach 1945
Zum Vergrößern anklicken - Bild 495

Fa. Beringer Manfred – Wien                                   Bild 495  

 

Herstellungsjahr:        nach ca. 1945

 

Bezeichnung:                 Taschenvoltmeter mit Nebenschluss und Vorschaltdose.

 

Beschreibung:               Ein einfaches Taschen Voltmeter und Elementen Prüfgerät ist auch

                                             für die Fernmelde und Nachrichtenabteilungen der Wehrmacht

                                             gefertigt worden.

 

Das Messbereich von 6,0 Volt erlaubt es, die Trockenelemente der Feldfernsprecher

( 1,5 Volt ) auch unter Belastung zu Prüfen. Mittels separater Taste

( rot mit der Bez. 300 mA ) wurde das Element mit einem 20 Ohm Widerstand Belastet.

Die Spannung durfte nicht unter 0,8 Volt Klemmenspannung sinken.

 

Messbereiche Gleichspannung:

 6,0 Volt =, 30,0 Volt =, 150 Volt =

Messbereich Gleichstrom:

300 m Ampere

Prüfspannung:               2 000 Volt

Messwerk:                       Drehspulmesswerk

Gebrauchslage:              senkrecht / waagerecht

 

Das Gerät wurde überholt. Das Anschlusskabel wurde ersetzt, der Messzeiger ist neu ausgependelt sowie die Vorschaltdose mit den Widerständen ist teilweise neu mit Widerstandsdraht versehen.

 

Die im Bild gezeigte Kurzbeschreibung ist nach Original Unterlagen neu gefertigt.

 

Techn. Daten und Beschreibung sind vom Gerät, selbst gefertigt.


Zum Vergrößern anklicken - Bild 1
Zum Vergrößern anklicken - Bild 1

Im Bld 1 gezeigt, das Voltmeter mit Nebenwiderstand mit Vorschaltdose für drei Messbereiche.

Zum Vergrößern anklicken - Bild 2
Zum Vergrößern anklicken - Bild 2

Im Bild 2 gezeigt, selbstgefertigte Kurzanleitung nach Original Bildvorlage.