Goerz - Wien - Austria


CP Görz Wien  Vielfach Multimeter Typ. Unigor 3
Zum Vergrößern anklicken - Bild 166

CP / Goerz – Wien – Österreich                               Bild 166

 

Herstellungsjahr:          1959

   

Bezeichnung:                  Vielfach Multimeter Unigor 3.

 

Beschreibung:

 

Das Multimeter Unigor 3 ist mit dem Elavi 3 von Hartmann & Braun Frankfurt a/M zu 100 % Identisch.

 

Das Unigor 3 ist im Preßstoffgehäuse ist zur Vermeidung von Reibung und kippfehlern mit einem Spannband gelagerten Drehspul Messwerk ausgerüstet. Als Stromquelle für die Widerstandsmessungen dient eine auswechselbare 1,5 Volt Zelle oder eine von außen angelegte in weiten Grenzen wählbare Gleich oder Wechselspannung.

Zur Kapazitätsmessungen wird eine Wechselspannung zwischen 100 und 240 Volt bei einer Frequenz zwischen 45 und 65 Hz. Benötigt.

Die Spiegelunterlegte Skalen tragen eine für Gleich und Wechselspannungswerte gemeinsame, mehrfach beschriftete Teilung. Weitere Teilungen für Widerstands, Kapazität – und Output Messungen sind aufgebracht. Die Verwendung der db – Skala ermöglicht die direkte Ablesung der Strom und Spannungsverstärkung ( Dämpfung ) in der logarithmischen Verhältniseinheit Dezibel. Die Dezibel – Skala hat eine logarithmische Teilung und kann bei jedem Strom und Spannungsbereich verwendet werden .Das Vielfach – Messinstrument Unigor 3 ist ein Universalgerät, dessen Messbereiche, Eigenverbrauch und Frequenzbereich so gewählt wurde, dass es sich als universal Service Instrument für die Nachrichtentechnik und die Starkstromtechnik eignete.        

Der Innenwiderstand beträgt beim Unigor 3  25 kΩ/V bei Gleichstrom und 2 kΩ/ V bei Wechselspannung. Das Instrument ist in allen Messbereichen gegen Überlastung durch ein Magnetschalter gesichert, der dieses Messgerät zuverlässig vor jeglicher Überlastung zuverlässig schützt.

 

Techn. Daten:

Gleichstrom:                                0  bis 5,0 Ampere           

Gleichspannung:                        0 bis 500 Volt – 1000 Volt – 5000 Volt

Wechselstrom:                            0 bis 5,0 Ampere

Wechselspannung:                    0 bis 500 Volt – 1000 Volt – 5000 Volt

Widerstand:                             1 bis 200 Ω

                                   kΩ                   20 Ω bis 50 kΩ

                                   kΩ x 10          200 Ω bis 500 kΩ

                                   MΩ ~ / -        20 kΩ bis 50 MΩ

                                   µf x 0,1          2000pf  bis  5 µf

                                   pf x 100         100 bis 20000 pf

Prüfspannung:                             5000Volt

Messgenauigkeit:                        Gleichstrom ± 1%

                                                            Wechselstrom ± 1,5 %  50 Hz u. Sinus

Frequenz:                                       25 bis 10 kHz – 1,5 %

                                                            bis 20 kHz – 3,0 %

           

Auszug von der Beschreibung Elavi 3 von Hartmann & Braun Frankfurt

und Rückseite vom Unigor 3.