Fa. Rosenthal GmbH - Selb


Abspann Isolator Fa. Rosenthal Selb
Zum Vergrößern anklicken
Abspann Isolator Fa. Rosenthal Selb
Zum Vergrößern anklicken
Anwendung Abspann Isolator Fa. Rosenthal Selb
Zum Vergrößern anklicken

Abspann Isolator Fa. Rosenthal Selb.
Zum Vergrößern anklicken

Auch werden in den Bereich bei Abspann oder  Antennenseilen keramische Isolierkörper  ( Isolier – Eier ) verwendet. Sie erfahren aufgrund   ihrer Konstruktion und Seillage ausschließlich Druckspannungen, die von Keramik besonders gut ertragen werden. Da die Isolationsfähigkeit an Isoliereiern infolge der kurzen Kriechwege gering ist, kommen sie nur für den Niederspannungsbereich in Betracht.   Zur Erhöhung der Isolationsspannung kann man mehrere

                                                                                                      Isolier – Eier hintereinander einsetzen.

 


Fa. Rosenthal GmbH – Selb                                       Bild 323

 

Herstellungsjahr:      1920

 

Bezeichnung :             Porzellan – Abspann - Isolator für Mittelspannungen bis 1000 Volt.

 

                                         Eine braune Ausführung, ebenfalls von Rosenthal gefertigt.

 

Beschreibung:            Ein Isolator ist ein Bauteil der Elektrotechnik und der

                                          Energietechnik, das eine  hohe mechanische Belastbarkeit, aber

                                          nur eine sehr geringe elektrische  Leitfähigkeit besitzt und deshalb

                                          hauptsächlich aus einem geeigneten Isolierstoff   besteht.

 

Textauszüge von Gustav Benischke Die Porzellan Isolatoren Julius Springer Verlag Berlin von 1921 und von Wikipedia.