Fa. Pertrix GmbH & Co.KG. Ellwangen - Jagst


Taschenlampe der Reichsbahn  Fertigungsjahr ca. 1938
Zum Vergrößern anklicken - Bild 296

Fa. Pertrix GmbH & Co.KG.Ellwangen-Jagst                    Bild 296

    

 Herstellungsjahr:         ca. 1938

 

Bezeichnung:                  Taschenlampe der Reichsbahn.

 

Beschreibung:                 Eine Taschenlampe der Reichsbahn vom Zugschaffner zum

                                               Signalisieren für den  Lockführer zur  Bereitschaft zum

                                               abfahren des Zuges. Die Lampe wurde mit einer

                                               Taschenlampen – Batterie von 4,5 Volt betrieben.

 

An der Vorderseite befindet sich der “Ein“ b.z.w  „Aus“ – Schalter.

 

Eine Linse bündelte den Strahl der Glühlampe.

 

Diese Leuchte eignete sich nicht zur Ausleuchtung einer größeren Fläche.

 

Techn. Daten vom Gerät selbst.