DDR Produktionen


RFT Gerätewerk Karl Marx Stadt DDR  Vielfach Messgerät Typ.  III
Zum Vergrößern anklicken - Bild 213

R F T  Gerätewerk-Karl-Marx-Stadt – V F B / DDR          Bild 213 

       

Herstellungsjahr:           1970

     

Bezeichnung:                   Vielfach – Messgerät Typ. III, einfachere Version vom Modell

                                              UNI  10.

 

Beschreibung :                Service – Instrument für Rundfunk und Fernsehen.

 

Anwendung:                    Der Vielfachmesser ist ein Handliches Instrument, das infolge

                                              seines geringen Eigenverbrauches für die Schwachstromtechnik, insbesondere für Messungen in Rundfunk und Fernsehgeräten geeignet ist. Er kann außerdem ohne Zubehör uneingeschränkt für Messungen in der Starkstromtechnik verwendet werden. Mit dem Vielfachmesser können Gleichstrom und Gleichspannungen, Wechselstrom und Wechselspannungen sowie Ohm‘ sche Widerstände und Kapazitäten gemessen werden. Ferner sind Dämpfungsmessungen im Tonfrequenzbereich auf allen Wechselspannungsbereichen möglich.

Ausführung:  Zum Anschluss der Messgrößen und der für Widerstands – und Kapazitäten benötigten Spannungsquellen sind vier Anschluss klemmen vorhanden, die sowohl für Schraub als auch Steckanschluß geeignet sind. Nur ein einziger Schalter wird zum Einstellen der Messbereiche benötigt. Die farbig ausgeführte Beschriftung der Schalterstellungen weist auf die mit einem Farbpunkt gleicher Farbe gekennzeichnete Skale hin, an der der Messwert abzulesen ist. 

 

 Diese Farbliche Kennzeichnung verhalf dem Messgerät den Beinamen ( Bunde Kuh ).

 

Schließlich sind noch zwei zueinander symmetrisch angeordnete Bedienungselemente              ( links eine Taste, rechts ein Drehregler ) vorhanden, die jedoch nur zum Endabgleich   bei Widerstands und Kapazitätsmessungen wirksam sind. Das gesamte Instrument ist   in einem Isolierpreßstoffgehäuse eingebaut.

 

Messwerk:       Das Instrument hat ein Drehspulmesswerk in Spannbandlagerung mit

                             Dioden.

 

Techn. Daten:             Gleichstrom:                 0 bis 2,5 Ampere

                                         Gleichspannung:          0 bis 1000 Volt  Ri. = 20 k Ohm / Volt

                                         Wechselstrom:              0 bis 2,5 Ampere

                                         Wechselspannung:      0 bis 1000 Volt  Ri. = 4 k Ohm/ Volt

                                         Widerstand:                   0 bis 10 k Ohm, 0 bis 1 M Ohm. 0 bis 10 M Ohm

                                         Messgenauigkeit:         1,5 % bei Gleichstrom/Spannung     

                                                                                     2,5 % bei Wechselstrom/Spannung.

 

Auszug von Techn. Beschreibung Fa. VEB Elektrodienst Zella - Mehlis aus dem Jahre 1970