DDR - Produktionen


PGH Klingental Sachsen DDR  Schul Messgerät Polyzet IV  von 1960
Zum Vergrößern anklicken - Bild 160-1

PGH „ Melodie „ Klingental – Sachsen - DDR      Bild 160-1

 

Herstellungsjahr:         1960

   

Bezeichnung:                  Schul Messgerät Polyzet IV

 

Beschreibung:

 

Das Polyzet ist ein Mehrbereichsinstrument für Messungen von Gleich und Wechselströmen, Gleich und Wechselspannungen sowie Widerständen bei direkter Anzeige des Messwerkes.

Das Polyzet wurde speziell für die schulischen Belange entwickelt und kann drüber hinaus überall dort eingesetzt werden, wo in elektrischen Anlagen, Geräte und Maschinen Messungen mit einem Instrument der Klasse 5 ausreichen.

 

Aufbau:

            

Gehäuse:          Das Instrument ist in einem Pressstoff Gehäuse ausgeführt, auf dessen Grundplatte der Eichregler, die Batteriekammer zum Einsetzen der Batterie für die Widerstandsmessung und ein Schiebeschalter. Die Anzeige des Messwertes erfolgt auf einer Skala, die für Gleich und Wechselgrößen, sowie für die Messung von Widerständen eine Teilung aufweist. Die Messgröße wird über zwei Messklemmen zugeführt. Der Exzenter zur Nullpunkteinstellung befindet sich zwischen den beiden Messklemmen unterhalb der Skala.

Die Messbereichswahl erfolgt durch Stecken des Wahlsteckers aus den jeweiligen Messbereich.

 

Techn. Daten:

 

Messbereich für Gleich u. Wechselstrom                                   0 bis 2,5 Ampere Ampere

Messbereich für Gleich u. Wechselspannung                           0 bis 50 Volt

Messbereich Widerstand                                                                  0 bis 1 kΩ

Spannungsabfall bei Strommessungen                                       ca. 1,0 Volt

Stromverbrauch bei Spannungsmessungen                              1,0 m Ampere

Innenwiderstand bei Spannungsmessungen                             1000 Ω / Volt.

Messgenauigkeit                                                                                    ± 5 %

Prüfspannung                                                                                         2000 Volt

Messwerk                                               Spitzengelagertes Drehspulmesswerk

Eigenverbrauch                                                                                      ca. 400 µAmpere

 

Techn. Daten von Beschreibung von 1975