DDR Produktionen


MTM Messtechnik Mellenbach DDR  Schleifendraht Messbrücke Wheatstone von 1960
Zum Vergrößern anklicken - Bild 185

M T M Messtechnik Mellenbach Thüringen V F B / DDR           Bild 185

       

Herstellungsjahr:          ca. 1960

             

Bezeichnung:                  Schleifendraht Messbrücke nach Wheatstone.

 

Beschreibung:

 

Die Kleinmessbrücke in Wheatstone – Schaltung dient in erster Linie zur Messung von Wirkwiderständen.

Sie lässt sich bei Montagearbeiten und Überprüfungen der verschiedensten elektrischen Geräte und Maschinen einsetzen, auch wenn diese kleine innere Spannungsquellen, wie z.B. Polarisation – und Thermospannungen, beinhalten. Hierzu ist die Messmöglichkeit mit Wechselspannung vorgesehen.

Weiterhin kann die Messbrücke als Durchgangsprüfer und zur Messung von Kapazitäten, und Induktivitäten verwendet werden, sofern entsprechend C – oder L – Normale vorhanden sind.

Beim Einsatz der Messbrücke am Stationären Messplatz kann die Stromversorgung aus einer externen 4,5 Volt Gleichstromquelle erfolgen. Die eingesetzten Batterien sind dann zu entfernen.

Als Galvanometer wird ein Drehspulmesswerk mit Spannbandaufhängung und Kernmagnet zur Messung mit Gleichspannung verwendet.

Zur Messung mit Wechselspannung findet ein klein Hörer mit Adapter als Nullindikator Anwendung.

 

Techn. Details:

 

Drehspul Galvanometer mit Spannbandlagerung und Kernmagnet.

 

Messbereich Gleichspannung:          0,9 ….. 11 x ( 1 Ω, 10 Ω, 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ, 0,1 MΩ, 1 MΩ ).

Messbereich Wechselspannung:      0,9 ….. 11 x ( 1 Ω, 10 Ω, 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ ).

Induktivitäten:                                         1 mH ….. 10 Henry

Kapazitäten:                                              10 nf ….. 50 µf.

Genauigkeit:                                              0,9 Ω ….. 1,1 MΩ                               1,0 %

Genauigkeit:                                              0,9 MΩ ….. 11 MΩ                            1,5 %

Genauigkeit:                                               L / C                                                        > 5,0 %

Prüfspannung:                                           1000 Volt.

Klein Hörer:                                                Impedanz ca. 1 000 Ω als Null – Indikator.

               

Techn. Daten aus Originalbeschreibung.