Siemens & Halske - Berlin


Siemens & Halske Universal Multimeter AVOhm  Gleichstrom Typ. Multizet
Zum Vergrößern anklicken - Bild 227

Siemens & Halske  Wernerwerk - Berlin                 Bild 227

 

Herstellungsjahr:          ca. 1960

                  

Bezeichnung:                  A – V - Ω - Multizet Instrument für Gleichstrom.

 

Beschreibung:                Das µA – Multizet ist ein Gleichstrominstrument mit hohem

                                              Innenwiderstand   ( Ri = 50 000 Ω / Volt ) und sehr geringer

                                              Stromaufnahme. Es eignet sich daher  für Spannungsmessungen

                                              an Messobjekten sehr kleiner Leistung, sowie zum  Messen von

                                              kleinen Gleichströmen und von Widerständen bis 5 MΩ.

 

Das Einstellen aller Messbereiche erfolgt mit einem Drehschalter über eine Messbereich Skala.

 

Für die Widerstandsmessung wird eine handelsübliche Trockenzelle 1,5 Volt benutzt.

Eine Rändelschraube neben der Plus - Klemme dient zum Nachjustieren bei sinkender Zellenspannung; eine Drucktaste seitlich neben der Minus – Klemme ermöglicht den für das Nachjustieren erforderlichen Kurzschluss der Klemmen herzustellen.

 

Messwerk und Messbereiche:             Das Instrument besitzt ein Drehspulmesswerk mit

                                                                         Doppel Skalen.

 

Schwarze Schrift:        Bezeichnung 0 bis 100             für die Bereiche 1-10-100-1000

  

Blaue Schrift:                 Bezeichnung 0 bis 30               für die Bereiche 0,3-3-30-300

 

Rote Schrift:                   Bezeichnung 0 bis                   für die Bereiche 5-50-500 kΩ - 5 MΩ

 

Messgenauigkeit:         1,0 %

 

Innenwiderstand:        Ri = 50 000 Ohm / Volt.

 

Die an den Instrumenten Klemmen verzeichnete Polung gilt bei Widerstandsmessungen mit umgekehrten Vorzeichen.  

      

Techn. Daten von Originalbeschreibung Fa. Siemens & Halske Berlin