Fa. Paul Jordan - Berlin Stegliz


Schleifendraht Meßbrücke Paul Jordan - Berlin Stegliz - Wechselstrominduktor.
Zum Vergrößern anklicken - Bild 453

Fa. Paul Jordan – Berlin – Stegliz                            Bild 453

 

Herstellungsjahr:    ca. 1920

 

Bezeichnung:            Schleifendraht – Messbrücke nach Wheatstone.

 

Beschreibung:          Schleifen Draht Messbrücke mit Induktorium und Telefon.

 

Eine Universelle Schleifendraht Messbrücke für Wechselspannung. Die Benötigte Gleichspannung wurde durch eine Taschenlampenbatterie von 4,5 Volt entnommen.

 

Bei Messungen wird die Wechselspannung mit Hilfe des Induktoriums

( Funkeninduktor ) erzeugt.

 

Das Batteriefach ist seitlich durch zwei Schrauben zu Öffnen.

 

Funkeninduktor:         Ist ein Gerät zur Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom hoher Spannung.  Ein Funkeninduktor besteht aus einer Spule mit Kern, Primär und Sekundär und einem Unterbrecher dem sogen. Wagnerscher Hammer. Durch die Wirkung des Unterbrechers werden bei angelegter Gleich Spannung Wechselstromimpulse auf die Primärspule gegeben. In der Sekundärspule werden durch elektromagnetische Induktion Wechselspannungsstöße hoher Intensität erzeugen. Diese Wechselspannungsgröße diente als Messspannung.

 

Bei Ausführung der Messung wird der zu bestimmende Widerstand an die mit   W „  bezeichnete Klemme angeschlossen.  Der Schiebekontakt auf der linken Seite wird in die Stellung   G „  gebracht. Der Induktor beginnt sofort mit der Erzeugung der benötigten Wechselspannung ( durch leises Summen in Telefon ) hörbar.  Nun wird der Gleitkontakt am Messdraht verschoben, bis im Telefon  ( Kopfhörer ) ein   Ton – Minimum eintritt.

 

Ist der Ton auf diese Weise nicht zum Verschwinden zu bringen, so ist der Stufenschalter

„ S „ auf der rechten Seite mit den Einstellungen  1, 10, 100  auf eine andere Stufe zu Stellen. Und der Gleitkontakt wie vorher zu betätigen bis der Ton im Telefon, verschwindet.

 

Ist dies der Fall und ist die Einstellung am Messdraht „ a „ ( z.b. a. = 2,5 ),

 

die Stellung des Stufenschalters S = „ s „ ( z.b. s = 10 ), ist der gesuchte Widerstand    X = a mal s

 

( im Beispiel X = 2,5 mal 10 = 25 Ω ).

 

Techn. Daten  vom Gerät selbst erstellt.


Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken

In den Bildern links gezeigt, die Original Batterie von 1931 im sehr guten Zustand.

Ein aufkleber mit der Beschriftung:

10 % billiger laut Notverordnung vom 9 Dez. 1931



Zum Vergrößern anklicken - Bild 01
Zum Vergrößern anklicken - Bild 01
Zum Vergrößern anklicken - Bild 02
Zum Vergrößern anklicken - Bild 02
Zum Vergrößern anklicken - Bild 03
Zum Vergrößern anklicken - Bild 03

Zum Vergrößern anklicken - Bild 04
Zum Vergrößern anklicken - Bild 04
Zum Vergrößern anklicken - Bild 05
Zum Vergrößern anklicken - Bild 05
Zum Vergrößern anklicken - Bild 06
Zum Vergrößern anklicken - Bild 06


Fa. Paul Jordan – Berlin – Stegliz                            Bild 453-1

 

Herstellungsjahr:    ca. 1920

 

Bezeichnung:            Schleifendraht – Messbrücke nach Wheatstone.

 

Beschreibung:          Schleifen Draht Messbrücke mit Induktorium und Telefon.

 

Die Bilder mit der Nummer 01 bis 06 sind von der Restauration. Das Gerät wurde einer gründlichen Bearbeitung unterzogen. Die Funktion war nicht gegeben und das Gehäuße musste neu verleimt werden. Einen neuer Farbanstrisch war auch nötig.........


Zum Vergrößern anklicken - Bild 07
Zum Vergrößern anklicken - Bild 07
Zum Vergrößern anklicken - Bild 08
Zum Vergrößern anklicken - Bild 08
Zum Vergrößern anklicken - Bild 09
Zum Vergrößern anklicken - Bild 09

Zum Vergrößern anklicken - Bild 10
Zum Vergrößern anklicken - Bild 10
Zum Vergrößern anklicken - Bild 11
Zum Vergrößern anklicken - Bild 11

Der Schleifendraht befindet sich mit einer länge von ca. 20 cm auf einer flachen spitz nach außen zulaufender Schiefertafel.

 



Fa. Paul Jordan – Berlin – Stegliz                            Bild 453-2

 

Herstellungsjahr:    ca. 1920

 

Bezeichnung:            Schleifendraht – Messbrücke nach Wheatstone.

 

Beschreibung:          Schleifen Draht Messbrücke mit Induktorium und Telefon.

 

Die Bilder mit der Nummer 07 bis 11 zeigen das Gerät nach der Restauration im fertigen und Funktionierenden Zustand.