Max Funke KG. Adenau Eifel


Taschen - Elementenprüfer Wehrmacht
Zum Vergrößern anklicken - Bild 136
Taschen - Elementenprüfer Wehrmacht
Zum Vergrößern anklicken - Bild 136-1


Max Funke KG. Adenau Eifel                       Bild 136,136-1

 

Herstellungsjahr:        1940 / 1943

 

Bezeichnung:                  Elementen – Prüfer für bis zu 3 Elementen.

 

Beschreibung:

 

Mit diesen Elementen – Prüfer konnte ein Element ( 1,5 Volt ) oder zusammengeschaltete Elemente     ( max. 3 Stück )

zu 4,5 Volt mit oder ohne Belastung ( ca. 10 Ω ) gemessen werden. Die Messbereichsumschaltung erfolgte auf der Rückseite.

Diese Geräte wurden von versch. Herstellern für die Wehrmacht hergestellt.

Die Funktion ist bei allen gleich.

Die Gehäuse  sind aus Metall gefertigt.

 

Die eingravierten und rot ausgelegten Buchstaben Z und K  an der oberen und unteren Seite vom Gerät bezeichnete hierbei die Anlegerichtung an die jeweiligen Elemente.  „ Z „ steht für Zinkelement in der Batterie,  „K „  für das Kohleelement.

 

Techn. Daten vom Gerät selbst.