Jules Carpentier - Paris


Leitungsprüfer Typ. GP2M J. Carpentier Paris 1955
Zum Vergrößern anklicken - Bild 318
Leitungsprüfer Typ. GP2M J. Carpentier Paris 1955
Zum Vergrößern anklicken - Bild 318-1


Jules Carpentier Paris                                                 Bild 318,318-1

 

Herstellungsjahr:                      1955

 

Bezeichnung:                               Leitungs Prüfer – Ohmmeter Typ. GP2M

 

Beschreibung:                             Widerstandsmessungen können mit diesem Gerät nur mit

                                                           einer Genauigkeit von etwa ±15 % durchgeführt werden.

                                                           Für genaue Messungen ist es daher nicht geeignet.

 

Messbereich 0 – 5000 Ω  und       Messbereich 0 – 2000 k Ω   

 

Das Gerät wurde in Lizenz der Fa. Siemens & Halske Berlin gefertigt.

 

Das Gerät verfügt über einen Magnetischen Nebenschluss. Messwert direkt ablesbar.  Stromquelle ist eine 4,5 Volt Taschenlampenbatterie.

 

Die Umschaltung der Messbereiche von Ω auf k Ω erfolgt durch eine rote Taste an der rechten Seite.  Im gedrückten Zustand der Taste ist die rot unterlegte Skale ( Ω ) abzulesen. Im Normalfall ist die schwarz unterlegte Skala ( k Ω ) abzulesen.

 

Techn. Daten vom Gerät selbst.