Josef Neuberger - München


Neuberger Vielfach Messgerät Typ. Unavo - Spannung
Zum Vergrößern anklicken - Bild 258
Neuberger Vielfach Messgerät Typ. Unavo - Strom
Zum Vergrößern anklicken - Bild 258-1


Josef - Neuberger  München                                      Bild 258

 

Herstellungsjahr:          1953

  

Bezeichnung:                  Vielfach Messgerät UNAVO für Gleich – Wechselstrom und                                                               Widerstand.

 

Beschreibung:                Durch Edelsteinlagerung und gehärtete, polierten Stahlspitzen,

                                              kräftiges Drehmoment und geringes Systemgewicht ist das

                                              Instrument jeder Beanspruchung gewachsen, der es bei

                                              sachkundigen Gebrauch erfahrungsgemäß ausgesetzt wird.

 

Sämtliche Strombereiche sind im Instrument eingebaut. Die Widerstände

für die Spannungsbereiche sind in dem Aufsteckkästchen enthalten.

 

Vor jeder Messung ist der Stromartschalter richtig zu stellen auf

 

          —   für Gleichstrom                                                                                                                                ~   fürWechselstrom         

          Ω   für Widerstand

 

Der Minuspol für  Gleichstrommessung V-mA-A ist der gemeinsame Anschlusspol für sämtliche Messbereiche, bei Wechselstrom die gemeinsame " O "

 

Messvorgang:    

 

Der Anschluss für die einzelnen Messbereiche erfolgt durch zwei Stecker an den jeweils bezeichneten Buchsen. –Diese Steckklemmen sind so konstruiert, dass die Anschlusskabel in den schraubbaren Isolierkopf eingeklemmt werden können, außerdem ist der Stecker selbst gegen Verdrehung in den Anschlussbuchsen gesichert.

            

Widerstandsmessung:

 

Die Messbuchsen sind seitlich am Instrument angebracht. Ein Regler dient zum Ausgleich der Batteriespannung von ca. 10 % Spannungsdifferenz.

 

Eingebaute Taschenlampen Batterie von 4,5 Volt.                                                                                         Skalenteilung:                0 bis 1000 Ω

                                                                                                                                                                                           Messbereich:                                                          0 bis 10 kΩ                                                                     Messbereich:                                                          0 bis 1 MΩ

Messbereich Gleichspannung:                        6, 12, 30, 60, 120, 300, 600 Volt                                        Innenwiderstand:                                                Ri = 833,0 Ω/Volt. 

 

Messbereich Gleichstrom:                                1,2 mA, 6, 30, 120, 600, 1,2 Amp, 6,0 Amp.

Messwerk:                                                               Drehspul mit Trockengleichrichter                                 Messgenauigkeit:                ± 1,5 %  und  ~ 1,5 % bei unverzerter Kurvenform der Frequenz.        Prüfspannung:                      2000 Volt.

                                            

Techn. Daten aus Beschreibung von 1953


Josef - Neuberger  München                                     Bild 258-1

 

Herstellungsjahr:        1953 

 

Bezeichnung:                 Vielfach Messgerät UNAVO für Gleich – Wechselstrom u.

                                             Widerstand.

 

Beschreibung                Durch Edelsteinlagerung und gehärtete, polierten Stahlspitzen,

                                            kräftiges Drehmoment und geringes Systemgewicht ist das Instrument

                                            jeder Beanspruchung gewachsen, der es bei sachkundigen Gebrauch

                                            erfahrungsgemäß ausgesetzt wird.

 

Sämtliche Strombereiche sind im Instrument eingebaut. Die Widerstände

für die Spannungsbereiche sind in dem Aufsteckkästchen enthalten.

 

Vor jeder Messung ist der Stromartschalter richtig zu stellen auf:

 

    —   für Gleichstrom                                                                                                                                ~   fürWechselstrom         

    Ω   für Widerstand

 

Der Minuspol für  Gleichstrommessung V-mA-A ist der gemeinsame Anschlusspol für sämtliche Messbereiche, bei Wechselstrom die gemeinsame " O "

 

Messvorgang:   

            

Der Anschluss für die einzelnen Messbereiche erfolgt durch zwei Stecker an den jeweils bezeichneten Buchsen. –Diese Steckklemmen sind so konstruiert, dass die Anschlusskabel in den schraubbaren Isolierkopf eingeklemmt werden können, außerdem ist der Stecker selbst gegen Verdrehung in den Anschlussbuchsen gesichert. 

          

Widerstandsmessung:

 

Die Messbuchsen sind seitlich am Instrument angebracht. Ein Regler dient zum Ausgleich der Batteriespannung von ca. 10 % Spannungsdifferenz.

 

Eingebaute Taschenlampen Batterie von 4,5 Volt.                                                                                        Skalenteilung:                0 bis 1000 Ω

 

Messbereich:                   0 bis 10 kΩ                                                                                                          Messbereich:                   0 bis 1 MΩ                                                                                                   Messbereich Gleichspannung:                     6, 12, 30, 60, 120, 300, 600 Volt                                        Innenwiderstand:                                             Ri = 833,0 Ω/Volt.

 

Messbereich Gleichstrom:                             1,2 mA, 6, 30, 120, 600, 1,2 Amp, 6,0 Amp.                    Messwerk:                                                            Drehspul mit Trockengleichrichter                                    Messgenauigkeit:          ± 1,5 %  und  ~ 1,5 % bei unverzerter Kurvenform der Frequenz.        Prüfspannung:              2000 Volt.

 

Techn. Daten aus Beschreibung von 1953