Hartmann & Braun - Frankfurt a/M.


Hartmann & Braun Vielfach Messinstrument Typ. Elavitron
Zum Vergrößern anklicken - Bild 264

Hartmann & Braun Frankfurt a/M                          Bild 264

 

Herstellungsjahr:          1960

 

Bezeichnung:                  Vielfach  Messinstrument Elavitron.

 

Beschreibung:                Ein Messgerät zum Messen von kleinen Spannungen oder Ströme

                                              in Verbindung  mit einem Registrierinstrument  z. b. Elaviscript 3

                                              von Hartmann & Braun.

 

Inbetriebnahme:

 

Eichen:             

 

Nach 10 Minuten Betriebsdauer kann das Instrument geeicht werden. Zum Eichen des elektrischen Nullpunktes wird die Taste unterhalb des Instrumentes nach links ( also in Richtung des roten Dreiecks ) gedrückt und mit dem linken Regler die Instrumentenanzeige auf die rote Eichmake ( SkTO ) auf der Skala eingestellt. Die sollanzeige wird mir einer internen Normalspannung geeicht. 

 

 Zum Eichen drückt man die Taste nach rechts   ( also in Richtung des grünen Dreiecks ) und stellt mit dem rechten Regler auf die grüne Eichmarke  ( SkT 85 ) ein. Das Eichen oder überprüfen von Nullpunkt und Sollanzeige kann auch während des Betriebes ohne Abtrennen der angeschlossenen Messstromquelle erfolgen.

 

Anschluss des Registrierinstrumentes: 

 

Nach Anschluss des Registriergerätes an die Buchsen „ Reg – Instr.  + „  wird mit dem Regler   „ V „ Reg. „ die Anzeige des Elavitron und des Registrierinstrumentes auf den gleichen Zeigerausschlag eingeregelt. Zum Eichen der Sollanzeige wird die Taste des Elavitron nach rechts

( also in Richtung des  grünen  Dreiecks ) gedrückt und mit dem rechten Regler die Instrumentenanzeige auf die  grüne  Eichmarke der Skala eingestellt.

 

Techn. Daten:                Güteklasse 1,5%  

         

Messumfang:                 0,1 mV bis 1000 Volt Gleichspannung

  0,1 µA bis 1,0 A Gleichstrom, durch aufsteckbaren

  Nebenwiderstände ( 100 mΩ ) bis 100 Ampere.

 

Registrierung:              Anschluss für Registrierungsinstrument mit 5 bis 130 µA

                                            Endausschlag und 5 bis 2500 Ohm Eingangswiderstand.

  0,1 mV bis 1000 Volt Gleichspannung und 0,1 µA bis 100 A

  Gleichstrom lassen sich durch die Elavitron – Messbereiche mit

  nur  einem Schreiber – Typ. Aufzeichnen. Empfehlenswert ist z.b.

  das Registrierinstrument Elaviscript 3 im 50 µA – oder  100 mV

  Messbereich.                                                                                                                 

 

Techn. Daten aus Beschreibung Fa. Hartmann & Braun von 1960


Zum Vergrößern anklicken
Zum Vergrößern anklicken

CP / Goerz – Wien – Österreich                     Bild 87

 

Herstellungsjahr:          1966

 

Bezeichnung:                  Multiscript 3

 

Beschreibung:                Die schreibende Vielfach – Messinstrumente von Goerz oder

                                              Hartmann & Braun sind vollwertige Anzeigeinstrumente und

                                              gleichzeitig vielseitige Registrierinstrumente für Labor, Prüffeld

                                              und Service. Die Registrierung arbeitet ohne Tinte und daher

                                              wartungsfrei.

 

Der Zeiger der sich frei auf den Messwert einstellen kann, wird durch eine motorbetätigte Mechanik gegen das Registrierpapier gedrückt. Dieses ist ein grifffestes Kohlepapier mit einer hellen, dünnen Schutzschicht, die durch den Zeigerdruck entfernt wird, so dass ein schwarzer Punkt bleibt. Das Diagramm besteht aus einer Folge eng beieinanderliegender Punkte, die sich zu einer Linie ergänzen.

Das Multiscript 3 b.z.w. Elaviscript 3 mit 22 Messbereichen und einem hohen Innenwiderstand von 20 kΩ / Volt bei Gleichspannung und 5 kΩ Volt Wechselspannung, ferner mit kleinen Gleichstrombereichen und großem Frequenzbereich ist Insbesondere den Erfordernissen der Nachrichtentechnik und Elektronik angepasst.

 

Baugleich mit Elaviscript 3 von Hartmann & Braun Frankfurt a/ M.

 

Auszug aus der Beschreibung von Hartmann & Braun.


CP / Goerz – Wien – Österreich                                  Bild 87-1

 

Herstellungsjahr:        1966

                  

Bezeichnung:                 Multiscript 3

 

Baugleich mit Elaviscript 3 von Hartmann & Braun Frankfurt a/ M.  

  

Beschreibung:                Die schreibende Vielfach – Messinstrumente von Goerz oder

                                              Hartmann & Braun sind vollwertige Anzeigeinstrumente und

                                              gleichzeitig vielseitige Registrierinstrumente für Labor, Prüffeld

                                              und Service.

 

Technische Daten:

 

22 Messbereiche                                               für Schwachstrom - Technik und Elektronik angepasst.

 

Messwerk:                                                           Drehspulmesswerk mit Spannbandlagerung

 

Messbereich Gleichspannung:                    0 – 100 / 500 m Volt.

                                                                                 2,5 / 10 / 25 / 100 / 250 / 500  Volt. 

 

Messbereich Gleichstrom:                            0 – 50 / 250  μA.

                                                                                1 / 5 / 25 / 100 / 250 / 1000  mAmp.

 

Messbereich Wechselspannung:                0 – 10 / 25 / 100 / 250 / 500  Volt.

 

Messbereich Wechselstrom:                        0 - 200  μAmp. 

   

Messbereichs Erweiterung: 

                        

bei Gleichstrom                                                 nicht vorgesehen.

bei Wechselstrom                               nicht vorgesehen.

                                                                        

Innenwiderstand Ri :                                      bei Gleichstrom  20 000 Ω  / Volt.

                                                                                    bei Wechselstrom 5 000 Ω / Volt.

                                                                               

Genauigkeit:                                                       Anzeige – Genauigkeit 1,5 % Klasse.

                                                                                Registrier – Genauigkeit 2,5 % Klasse.

 

bei Wechsel u. Gleichstrom:                        kein zusätzlicher Fehler von 15 bis 10 000 Herz

                                                                                ≤ 2,5 % vom Skalenendwert bei 10 000 … 20 000 Herz.

 

Prüfspannung:                                                 2.000 Volt                                           

                                         

Diese Messbereiche und Wertangaben gelten analog für das Modell Elaviscript 3 von Hartmann & Braun Frankfurt.


CP / Goerz – Wien – Österreich                                  Bild 87-1

 

Herstellungsjahr:        1966

                  

Bezeichnung:                 Multiscript 3

 

Baugleich mit Elaviscript 3 von Hartmann & Braun Frankfurt a/ M. 

Zum Vergrößern anklicken - Schaltplan vom Multiscript 3
Zum Vergrößern anklicken - Schaltplan vom Multiscript 3