Hartmann & Braun  - Frankfurt a/M.


Hartmann & Braun Hochohm Multimeter Typ. Multavi HO
Zum Vergrößern anklicken - Bild 167
Hartmann & Braun Hochohm Multimeter Typ. Multavi HO
Zum Vergrößern anklicken - Bild 174


Hartmann & Braun Frankfurt a/M                          Bild 167

 

Herstellungsjahr:          1959

   

Bezeichnung:                  Multavi HO ( Hochohm – Multavi ).

 

Beschreibung.                Das Multavi HO ist ein Vielfach Messinstrument für Strom,

                                             Spannungs -  und  Widerstandsmessungen mit 28 Messbereichen

                                             für Gleich und Wechselstrom. Die Verwendung von Germaniumdioden

                                             und der dadurch bedingte große Frequenzbereich, kleine

                                             Strombereiche und geringer Eigenverbrauch machen das Instrument

                                             besonders für die Fernmeldetechnik, Rundfunk und Fernsehen

                                             geeignet. Es ist wegen seiner großen Genauigkeit ein vielseitiges Labor

                                             Instrument.

 

Bei den Spannungsbereichen beträgt der Innenwiderstand 33 kΩ / V bei Gleichspannungen   und 8,0 kΩ / V bei Wechselspannung.

In zwei Widerstands – Messbereiche lassen sich alle Widerstände von

etwa 5,0 bis 1,0 MΩ messen.

 

Das Multavi HO besitzt ein Drehspul – Kernmagnetmesswerk mit Spannbandlagerung und ist weitgehend unempfindlich gegen den Einfluss magnetischer Fremdfelder, frei von Reibungs und Kippfehlern sowie praktisch stoßfest.

Der Hauptwähler mit dem Knebelgriff gestattet Außer den Messgrößen gleichzeitig auch die Stromart zu wählen. Die Beiden Messbereich Wähler dienen lediglich zum Einstellen der Strom und Spannungsbereiche. Mit dem Hauptwähler ist schneller Übergang von Strom auf Spannungsmessung während des Betriebes ohne Unterbrechung des Stromkreises möglich. Dadurch lassen sich auch Leistungs -  Messungen bei sonst gegebenen Voraussetzungen durchführen.

 

Messbereiche: ( 28 ).

Gleichstrom:                                 30 µA. bis 1500 m Ampere

Gleichspannung:                         300 mV. bis 600 Volt

Wechselstrom:                             0,15 mA. bis 1500 m Ampere

Wechselspannung:                     1,5 V. bis 600 Volt

Widerstand:                                   Ω x 1 = 0 bis 10 kΩ

                                                            Ω x 100 = 500 bis 1 MΩ

Eigenwiderstand:                        33,333 kΩ / Volt =

                                                            8 kΩ / Volt ~

Fehlergrenzen:                            1,0 % bei Gleichstrom u. Spannung

                                                            1,5 % bei Wechselstrom u. Spannung 50 Hz u. Sinusform.

Prüfspannung:                             Nach V D E – 2000 Volt.

 

Auszug von Techn. Unterlage Fa. H&B Frankfurt von  1962 


Hartmann & Braun Frankfurt a/M                           Bild 174

 

Herstellungsjahr:          1966

   

Bezeichnung:                  Multavi HO ( Hochohm – Multavi ).

 

Beschreibung:                Das Multavi HO ist ein Vielfach Messinstrument für Strom,

                                              Spannungs -  und Widerstandsmessungen mit 28 Messbereichen für

                                              Gleich und Wechselstrom. Die Verwendung von Germaniumdioden

                                              und der dadurch bedingte große Frequenzbereich, kleine

                                              Strombereiche und geringer Eigenverbrauch machen das Instrument

                                              besonders für die Fernmeldetechnik, Rundfunk und Fernsehen

                                              geeignet. Es ist wegen seiner großen Genauigkeit ein vielseitiges Labor

                                              Instrument.

 

Bei den Spannungsbereichen beträgt der Innenwiderstand 33 kΩ / V bei Gleichspannungen  und 10 kΩ / V bei Wechselspannung.

In 3 Widerstands – Messbereiche lassen sich alle Widerstände von etwa 5,0 bis 10 MΩ messen.

 

Das Multavi HO besitzt ein Drehspul – Kernmagnetmesswerk mit Spannbandlagerung und ist weitgehend unempfindlich gegen den Einfluss magnetischer Fremdfelder, frei von Reibungs und Kippfehlern sowie praktisch stoßfest.

 

Das hier gezeigte Multavi HO besitzt zum Gerät oben  nur zwei Anschlussklemmen für gemeinsame Messungen im Gleichstrom sowie Wechselstrombereich  und für Widerstand.

 

Messbereiche: ( 28 ).

Gleichstrom:                                 30 µA. bis 600 m Ampere

Gleichspannung:                         300 mV. bis 600 Volt

Wechselstrom:                             0,3 mA. bis 6000 m Ampere

Wechselspannung:                    6,0 V. bis 600 Volt

Widerstand:                                 = 0 bis 10 kΩ

                                                           Ω x 100 = 500 bis 1 MΩ

                                                           Ω x 1000 =  0,5 MΩ bis 10 MΩ

                                                           Möglich durch zusätzliche  15,0 Volt Batterie im Gerät.

Eigenwiderstand:                       33,333 kΩ / Volt =

                                                           10 kΩ / Volt ~

Fehlergrenzen:                            1,0 % bei Gleichstrom u. Spannung

                                                            1,5 % bei Wechselstrom u. Spannung 50 Hz u. Sinusform.

Prüfspannung:                             Nach V D E – 2000 Volt.

 

Auszug von Techn. Unterlage Fa. H&B Frankfurt von  1962