Hartmann & Braun - Frankfurt a/M.


Hartmann & Braun  Vielfach Multimeter Typ. Multavi 1 Gleichstrom
Zum Vergrößern anklicken - Bild 224

Hartmann & Braun Frankfurt a/M                          Bild 224

 

Herstellungsjahr:       1935

 

Bezeichnung:               Multimeter Multavi I für Gleichstrom.

 

Beschreibung:             Das Multavi 1 dient zum Messen von Strom und Spannung im

                                           Gleichstrom. Es  besteht aus einem Drehspul – Messwerk, das mit

                                           den erforderlichen Vor und  Nebenwiderständen, sowie einem

                                           kräftigen Drehumschalter in eine Gehäuse aus Isolier Pressstoff

                                           eingebaut ist.

 

Die eingebauten Strommessbereiche liegen zwischen 3,0 Milliampere und 15,0 Ampere. Bei der 60 teiligen Skala ( beziffert 0 bis 30 ) können also Ströme bis herab zu 0,05 mA noch gut abgelesen werden.

 

Der Spannungsmessbereiche liegen zwischen 30Millivolt und 300 Volt; beim kleinsten Messbereich sind 0,5 mVolt noch ablesbar.

 

Die Spannungsmessbereiche können auch zum Messen von Widerständen, z.B. der inneren Widerstände von Batterien oder der Widerstände metallischer Leiter, sowie zur Isolationsmessung von Leitungen benutzt werden.

 

Der Spannungdsmessbereich 30 mVolt ist außerdem auch zum Messen von Thermo - Elementen gut geeignet.

 

Der Umfang der Messbereiche gestattet, fast alle vorkommenden Gleichstrom Messungen vorzunehmen.

 

Das Multavi  ist in waagerechter Lage geeicht. Es empflielt sich daher, bei genauen Messungen diese Lage annähernd einzuhalten. Die Fehlergrenze der Anzeige beträgt ± 1 % vom Skalenendwert.

 

Das Gerät darf nicht in der nähe von Eisen aufgestellt werden, da sonst durch beeinflussung des Magneten eine Fehlanzeige erfolgt.

 

Techn. Daten aus Original Beschreibung von 1941