Hartmann & Braun - Frankfurt a/M.


Hartmann & Braun  Meßstrolch - Notgerät nach dem Kriege
Zum Vergrößern anklicken - Bild 03

Hartmann & Braun Frankfurt a/M                           Bild 03

 

Herstellungsjahr:        1945

 

Bezeichnung:                Meßstrolch - Notgerät nach dem Kriege.

 

Beschreibung:              Dreheisenmesswerk  /    Betriebsmessgerät Klasse    2,5

 

Dreheisen – Messgeräte haben ein oder mehrere bewegliche Eisenstücke, die von dem Magnetfeld einer oder mehrerer feststehender, stromdurchflossener Spulen abgelenkt werden.

Der hier gezeigte Meßstrolch ist für Wechsel und Gleichspannungen bis 500

Volt und einem Strom von 10,0 Ampere ausgelegt. 

 

Technische Beschreibung nicht vorhanden.   


Hartmann & Braun  Notgerät nach dem Kriege
Zum Vergrößern anklicken - Bild 89

Hartmann & Braun Frankfurt a/M                           Bild 89

 

Herstellungsjahr:           1945

 

Bezeichnung:                   Meßstrolch – Notgerät nach dem Kriege.

 

Beschreibung:                 Dreheisenmesswerk  /    Betriebsmessgerät Klasse    2,5

 

Dreheisen – Messgeräte haben ein oder mehrere bewegliche Eisenstücke, die von einer oder mehrerer feststehender, stromdurchflossener Spulen abgelenkt werden.

 

Der hier gezeigte Meßstrolch ist für Wechsel und Gleichspannungen von 0 bis 30

 

Volt und einem  Strom von 30,0  Ampere ausgelegt. 

              

Technische Beschreibung nicht vorhanden.