Hartmann & Braun Frankfurt a/M.


Hartmann & Braun Isolations Messgerät mit Induktor und Fallbügel
Zum Vergrößern anklicken - Bild 191
Hartmann & Braun Isolations Messgerät mit Induktor und Fallbügel
Zum Vergrößern anklicken - Bild 191-1
Hartmann & Braun Isolations Mesgerät mit Induktor und Fallbügel
Zum Vergrößern anklicken - Bild 191-2


Hartmann & Braun Frankfurt a/M                           Bild 191

 

Herstellungsjahr:         1919  

  

Bezeichnung:                 Isolations – Messgerät mit Induktor.

 

Beschreibung:               Isolationsmessgerät mit Mech. Fallbügel zur Speicherung des

                                            Messwertes. Der Fallbügel wurde durch einen Fliehkraftregler

                                            Mech. Ausgelöst. Eine sehr aufwendige lösung den Messwert zu

                                            Speichern. ( Einfaches feststellen des Zeigers vom Messgerät ).

 

Eingebauter Induktor erzeugte durch seitlich angesteckte Kurbel und durch drehen eine Messspannung von 250 Volt.

 

Isolatinsmessung mit Induktor:

 

Induktor Spannung normal 250 Volt. Bei Prüfung von Gleichstrom – Anlagen soll die Leitung keine Spannung führen, in Wechsel & Drehstrom – Anlagen darf sie die Induktor Spannung nicht überschreiten. Induktor langsam u. gleichmäßig andrehe, Tourenzahl allmählich steigern, bis der Zeiger durch den Bügel arretiert wird als – dann Zeigerausschlag auf der Ohm Skala ablesen. Nach jeder Messung ist durch einen Druck auf den in der vorderen kastenwand befindlichen Knopf der Zeiger auf zurückzuführen.

 

Isolationsmessung mit Fremdspannung:

 

Um Isolationsmessungen mit Fremdspannung       ( Gleichstrom ) von 110,220,440 u. 550 Volt auszuführen, ist der Zeigerausschlag an der 80 ° Gradteilung abzulesen; unter Zugrundelegung dieser Ablesung sucht man den Isolationswiderstand auf der neben der Skala angebrachte X – Tabelle.

 

Spannungsmessung:

 

Nur für Gleichstrom 500 Volt = Anschluss klemme II und III , unter Berücksichtigung der Polarität der Leitungen. Ablesen der Zeigerstellung an der Voltskala, 1 Teil = 10,0 Volt.

 

Techn. Daten vom Gerät selbst ( Kurzbeschreibung ).