DDR Produktionen


MTM Messtechnik Mellenbach DDR  Multimeter Typ. UNI  9 von 1976
Zum Vergrößern anklicken- Bild 193

M T M Messtechnik Mellenbach Thüringen V F B / DDR             Bild 193 

      

Herstellungsjahr:          1976

     

Bezeichnung:                  Universal – Multimeter für Strom , Spannung und Widerstand

                                              Typ. UNI – 9

 

Beschreibung                  Mit dem Universalmesser  9 können Ströme und Spannungen in

                                              Gleichstrom Bereich und rein ohmsche Widerstände gemessen

                                               werden.

 

Messwerk:

    

Das Messwerk mit ein Spannbandgelagertes Kernmagnet – Drehspulmesswerk, welches durch seinen konstruktiven Aufbau gegen mechanische Stöße und Schwingungen weitestgehend unempfindlich ist.

 

Messbereichsumschalter:

    

Der Universalmesser 9 hat eine noch weiter verbesserte Einknopfbedienung.  Alle Schaltfunktionen werden mit einem Schalterknopf bewerkstelligt. Durch die Umschaltung auf ein anderen Messbereich wird automatisch die Verriegelung des Schalters aufgehoben. Ohne die Messgröße vom Universalmesser zu trennen, kann dann auf ein anderes Messbereich geschaltet werden. Ist der neue Messbereich gewählt, dann wird mit einem leichten Druck der Schalterknopf nach unten gedrückt, bis die Messgröße auf dem Messwerk angezeigt wird.

Wenn der gewählte Messbereich der für die Messgröße richtig ist, wird der Schaltknopf nach unten über ein fühlbaren Widerstand gedrückt, bis eine hörbare Rastung erfolgt.

 

Messbereiche:

 

Gleichstrom:                                  15 µAmp. bis 6,0 Ampere

Gleichspannung:                          30 mVolt bis 600 Volt

Widerstand:                                   0 bis 10,0 kΩ und 0 bis 10,0 MΩ

Prüfspannung:                              2 000Volt

Innenwiderstand:                        20 000 Ω / Volt                                                                                           

Messgenauigkeit:                         1,5 % Messbereichsendwert

Prüfausgang:                                 Kippgenerator 150 mVolt

 

Techn. Daten vom Gerät selbst.