DDR Produktionen


MWS Gerätewerk Schlotheim DDR  Multifunktions Erdungs Messgerät
Zum Vergrößern anklicken - Bild 183

M W S  Gerätewerk  Meßapparate Schlotheim  V F B / DDR         Bild 183

 

Herstellungsjahr:        ca. 1960

  

Bezeichnung:                Multifunktions – Erdungs  Messgerät.

 

Beschreibung:

 

Ein kompaktes Messgerät mit 4 Anschlussklemmen mit der Bez. E – S1 – S2 – HE

 

Die Bezeichnungen stehen für:

 

E =      Erde

S1 =     Sonde zusätzlicher Erdungspunkt.

S2 =    Sonde zusätzlicher Erdungspunkt.

HE =   Hilfserder.

 

Messarten:

1.            Widerstandsmessungen ( Wheatstone ).

2.           Widerstandsmessungen ( Thompson ).

3.           Normale Erdungsmessung.

4.           Erdmessung mit hohem  zuleitungswiderstand vom Erder zur

               Anschlussklemme E.

5.           Bestimmung des spez. Erdwiderstandes.

6.           Test der Betriebsspannung ( Batterie ).

 

Zubehör:         4 Erdsonden mit Tragetasche

                            4 Messleitungen mit Anschlussklemmen

                               1  x 3,0    Meter

                               2 x 20,0 Meter

                               1 x 40,0 Meter

 

Empfindlichkeit:     

Schalterstellung  I    normale Empfindlichkeit

Schalterstellung  II  erhöhte Empfindlichkeit bei Sonden widerstand > 4 k Ω =

 

Auszug Techn. Beschreibung MGS  Gerätewerk Meßapparate Schlotheim VFB / DDR