AEG - Allgemeine - Elektricitäts - Gesellschaft


A E G  Millivoltmeter für Geichspannung - Laborgerät
Zum Vergrößern anklicken - Bild 234

Fa. AEG – Allgemeine – Elektricitäts-Gesellschaft.                      Bild 234

 

Herstellungsjahr:         ca. 1960

 

Bezeichnung:                 Millivoltmeter für Gleichspannung.

 

Beschreibung:              Ein hochwertiges Millivolt Multimeter für Labor und Werkstatt.

                                            Das Messwerk ist ein Drehspul Messwerk mit Spannband

                                            Aufhängung. Durch die neuartige Aufhängung weitgehend unempfindlich gegen mechanische Erschütterungen. Reibungsfehler treten bei dieser Art der Lagerung nicht auf.

  

Das Grundgerät ist ist zum Messen vom Maximal 60 mVolt Gleichspannung bei einer Genauigkeit von 0,5 % von Skalenendwert.

 

Die Prüfspannung beträgt 2000 Volt.

 

Die Lage vom Instrument ist waagerecht.

 

Die Skala ist mit einer 60 teiligen Skala versehen   ( beziffert  von 0 bis 60 ) können also Spannungen von  1  mVolt mit einer Genauigkeit von 0,5 % Abgelesen werden.

 

Mit dem im Bild gezeigten Vorwiderstand wird das Grundgerät auf 4 Messbereiche erweitert.

   

Vorwiderstand für Instrument 60 mVolt bei Ri von 20,0 Ohm.

 

Messbereich 1:               3,0 Volt                             1° = 0,05 Volt                  Gleichspannung

Messbereich 2:              12,0 Volt                            1° = 0,2 Volt                     Gleichspannung

Messbereich 3:              30,0 Volt                           1° = 0,5 Volt                     Gleichspannung

Messbereich 4:              120,0 Volt                         1° = 2,0 Volt                     Gleichspannung

 

Techn. Daten vom Gerät und Vorwiderstand selbst.